Telefon: (0316) 37 40 50

Jahressymposium

21. JAHRESSYMPOSIUM im Hotel Retter Pöllau Steiermark (15. – 17. Juni 2017)

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Körper-Seele-Geist – dazu ein Zitat des österreichischen Nobelpreisträgers Erwin Schrödinger (Physiker, 1887-1961): „Ein rein verstandesmäßiges Weltbild ganz ohne Mystik ist ein Unding“.

Ein Universum ohne Seele scheint nach Schrödinger demnach ein „Unding“ und letztlich sogar eine paranoide Vorstellung zu sein. Für uns Anlass genug, der Seele und ihrer Verletzlichkeit im Rahmen unseres 21. Jahressymposiums entsprechende Aufmerksamkeit zu schenken. Alte, meist im Unterbewusstsein gelegene, teils Generationen zurückliegende Traumen der Seele sind oft Ursache für Therapieresistenz sowie der Ausgangspunkt für die Entstehung weiterer negativer Energieformen (z. B. Störherde, emotional-mentale Belastungen).

Außerdem präsentieren wir eine Menge weiterer Themen und Therapieansätze mit jeweils hoher Praxisrelevanz, welche schlussendlich doch wieder auf den eingangs zitierten Regelkreis Körper-Seele-Geist Einfluss ausüben.

Natürlich wollen wir die Seele nicht nur als zentralen Gegenstand eingehender Erörterungen strapazieren, sondern lassen diese, wie jedes Jahr, bei einem entsprechenden Rahmenprogramm entspannt baumeln.

Zu alledem laden wir (das Team der OGKA) Sie/Euch sehr herzlich ein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Dr. Manfred Reininger                
Prof. Dr. Leopold Dorfer

Einladungsfolder