Telefon: (0316) 37 40 50

Internationales Zertifikat für integrative Kinderwunschbehandlung in der Chinesischen Medizin

A.B.O.R.M Vorbereitungskurse

Voraussetzungen:
Gynäkologie-Diplom der OGKA (oder eine adäquate Vorausbildung von zumindest 40 UE)

Erwerben Sie zusätzlich zum Gynäkologiediplom der OGKA auch das international gültige Zertifikat der American Board of Reproductive Oriental Medicine-das ABORM Exam.

Weltweit der „Golden Standard“ in der Kinderwunschbehandlung mit TCM, bieten wir den Vorbereitungskurs auf diese Prüfung als Aufschulung auf das Gyndiplom der OGKA an.

In 4 Wochenenden werden alle Prüfungsinhalte von einem Referententeam aus Österreich und Deutschland in bewährt spannender Art und Weise vermittelt.

Nach Absolvierung dieser 4 Wochenenden steht der ABORM Prüfung (jährlich beim TCM Kongress in Rothenburg absolvierbar) nichts mehr im Wege – www.aborm.org
Zusätzlich erhalten alle AbsolventInnen dieser Expertenausbildung ein OGKA Expertenzertifikat für integrative Kinderwunschbehandlung und werden in einer Ärzteliste für qualifizierte integrativer Kinderwunschärzte geführt, die den Reproduktionszentren als Empfehlung für Kooperationen aufliegen wird.

1. Wochenende

Wiederholung / Vertiefung des Basiswissens TCM Gynäkologie / TCM Kinderwunsch ohne ART / TCM Kinderwunsch mit ART
Referenten: Dr. Ursula Ritz, Christophe Mohr FABORM

2. Wochenende

Uterusmyome, PCOS und OHSS (Überstimulationssyndrom) und Blutungsstörungen
Referenten: Christophe Mohr FABORM, Dr. Olivia Krammer-Pojer

3. Wochenende

Endometriose, Habituelle Aborte/Implantationsversagen
Referenten: Nora Giese FABORM, Dr. Krammer-Pojer

4. Wochenende

Männliche Fertilitätsstörungen und ihre Behandlung mit Chinesischer Medizin
Referentin: Dr. Krammer-Pojer

Kursort: Hilton Garden Inn Vienna South, Hertha-Firnberg-Straße 5, 1100 Wien

Abschluss:

  • OGKA Expertenzertifikat für integrative Kinderwunschbehandlung
  • Erwerb der Zulassungsbedingungen zur ABORM Prüfung
  • Listung als hochqualifizierte(r) integrative(r) Kinderwunscharzt/ärztin als
    empfohlene(r) KooperationpartnerIn für Reproduktionszentren

Kurszeiten: Freitag 15.00 Uhr bis Sonntag 12.30 Uhr
Kurs 4: Samstag 9.00 Uhr – Sonntag 13.30 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close