(0316) 37 40 50office@ogka.at Home

TCM & westliche Heilkräuter nach Jeremy Ross

TCM & Westliche Heilkräuter

TCM mit heimischen Kräutern-Heimspiel für Yin&Yang

Jeremy Ross hat sein Leben den europäischen Heilkräutern gewidmet und es geschafft, die
Methodik der TCM auf unsere Heilkräuter zu übertragen. In dieser Kursserie erlernen Sie praxisnah die bewährten Rezepturen und die konkrete Vorgangsweise dieses großen englischen Kräuterspezialisten.

Referentin

OGKA Lingky Tan-Bleinroth

Lingky Tan-Bleinroth, MD

Lehrinhalte

Im Sinne einer guten und erfolgreichen Patientenbetreuung ist es wichtig, dem Bedürfnis der Patienten nach sanfteren Heilmethoden gerecht zu werden und dabei die Kriterien der Schulmedizin nicht zu vernachlässigen.

In dieser Kursreihe werden 4 wichtige Themen aus dem Gebiet der Allgemeinmedizin behandelt. Jedem dieser Themen wird ein Wochenende unter folgenden Gesichtspunkten gewidmet:

  • Differentialdiagnose und Syndrombesprechung in der TCM nach den 4 Qi Imbalancen
  • -Wichtige westliche Heilpflanzen im Portrait, ihre Anwendung und Sicherheit in der Verschreibung
  • Wichtige Rezepturen zum jeweiligen Thema, ihre Analyse, Anwendung, Modifikation und Sicherheitshinweise
  • Integration der westlichen Heilpflanzen in den medizinischen Alltag 
  • Fallbesprechungen

Ziel dieser Kursreihe ist es, dass Sie nach jedem Wochenende die besprochenen Rezepturen gezielt und sicher in Ihrer täglichen Praxis einsetzen können.

Diplom

Die Beschäftigung mit der TCM-Arzneitherapie hat uns viele neue Erkenntnisse über die Kräfte, die in Kräutern stecken, eröffnet. So wissen wir jetzt zum Beispiel, dass die Temperatur und der Geschmack eines Krautes im wesentlichen seine Wirkung bestimmen. So können wir heute Kräuter noch besser kombinieren und an individuelle Gegebenheiten anpassen.

Dieser Kurs soll Möglichkeiten aufzeigen, die Methodik der TCM-Phytotherapie auch mit unseren Arzneipflanzen umzusetzen.

In der Praxis bewährt sich die Kombination aus Akupunktur und Kräutermedizin besonders gut und ergibt vor allem länger andauernde Ergebnisse. Für alle Funktionskreise steht eine große Zahl an Kräutern als Arznei zur Verfügung. Sie spielen in der Therapie eine bedeutende Rolle, weil sie neben der energetischen Wirkung der Akupunktur auch auf anderen Ebenen eines Menschen ansetzen und das Wohlbefinden und die Gesundheit unterstützen. Nicht umsonst wird die Kräutertherapie eine mächtige Säule der TCM genannt. Sie stellt das Gleichgewicht zwischen Yin und Yang wieder her und kann eine tiefgreifende Umstimmung erzielen.

Kursort Wien

Wien


Hilton Garden Inn Vienna South, Hertha-Firnberg-Straße 5, 1100 Wien
Website: https://www.hiltonhotels.de/oesterreich/hilton-garden-inn-vienna-south



 

Tarife/Kosten

Ausbildung nur im Abo buchbar – 4 Kurswochenenden zu je 15 Unterrichtseinheiten


Tarifgruppe A: Euro 1.900,00


Tarifgruppe B: Euro 1.700,00


Tarifgruppe C: Euro 1.500,00


Nichtmitgliederzuschlag: Euro 180,00


 

Stornogebühren

Stornierungen der Kurse per Post, Fax oder E-Mail unter Einhaltung nachstehender Fristen. Erfolgt keine Abmeldung, ist die volle Kursgebühr fällig.

KursTheorie
Wochenende
Praktikum
Wochenende
Theorie
Wochenkurs
Klinik-
praktikum
Storno-
gebühr
Stornofrist7 Tage14 Tage21 Tage1 Monat0 %
Stornofrist3 Tage12 Tage14 Tage21 Tage20 %
Stornofrist2 Tage8 Tage8 Tage14 Tage50 %
Stornofrist1 Tag5 Tage5 Tage10 Tage80 %

Stornierungen der Abonnements

Wir berechnen eine Stornogebühr von Euro 100,00 und die bereits besuchten Kurse werden mit dem normalen Kursbeitrag nachverrechnet, das verbleibende Guthaben unverzinst rückerstattet. Die Stornierung bedarf der Schriftform.

Westliche Heilkräuter - Ausbildungslehrgang 2021
Kurs Veranstaltungsort Datum Info Anmeldung
Westliche Heilkräuter 1 Hilton Garden Inn Vienna South 08. bis 10. Oktober 2021 [anmelden]
Westliche Heilkräuter 2 Hilton Garden Inn Vienna South 19. bis 21. November 2021 [anmelden]
Westliche Heilkräuter 3 Hilton Garden Inn Vienna South 14. bis 16. Jänner 2022 [anmelden]
Westliche Heilkräuter 4 Hilton Garden Inn Vienna South 01. bis 03. April 2022 [anmelden]