(0316) 37 40 50office@ogka.at Home

Vorlesungen & Termine

Vorlesung an der Medizinische Universität Graz

OGKA StudentInnen Universität

Für alle die über den Tellerrand blicken möchten.

 Die OGKA bietet seit 1990 eine zweisemestrige Einführungsvorlesung in Akupunktur an der Medizinischen Universität Graz an.

Medizinische Universität Graz

Tradition & Wissenschaft
Erfreulicherweise ist die Akupunktur eine extrem gut erforschte Disziplin. Auf Pubmed gibt es ca 34.000 Studien zur Akupunktur, 15.000 im Chochrane Central Register of Controlled Trials.

Unser Ziel ist das Zusammenführen von Westlicher- und Traditioneller Chinesischer Medizin, sprich einen integrativer Zugang zum größtmöglichen medizinischen Nutzen zu präsentieren.
Wir unterrichten traditionelle Akupunktur, untermauert und ergänzt durch moderne Wissenschaft – quasi evidence based acupuncture.

„Bilingualer“ Unterricht
Um die typische Chinesische Medizin-Terminologie geläufiger zu machen und den Konnex zur westlichen Medizin herzustellen unterrichten wir quasi „bilingual“. Dr. Pojer bringt den StudentInnen die traditionelle Sicht der Akupunktur bei, während Dr. Huemer das ganze in die wissenschaftliche und somit den StudentInnen geläufigere Sprache „übersetzt“. Am Ende des Sommersemesters ist der integrative Nutzen der Akupunktur somit wie selbstverständlich.

Ärztekammerdiplom für Akupunktur
Diese Vorlesung wird zur Gänze für eine weiterführende Akupunkturausbildung bei unserer Ärztegesellschaft anerkannt, welche in einem Ärztekammerdiplom für Akupunktur (ÖÄK-Diplom) gipfelt.

Die Akupunkturvorlesung an der Medizinischen Universität Graz

von Dr. Olivia Pojer und Dr. Matthias Huemer
OGKA Dr. Olivia Krammer-Pojer

Dr. Olivia Pojer

OGKA Dr. Matthias Huemer

Dr. Matthias Huemer

Lehrinhalte Winter-Semester:

Philosophie und Geschichte der Akupunktur. Wissenschaftliche Basisdaten und Evidenz zur Akupunktur. Grundlagen des Meridiansystems. Die wichtigsten Akupunkturpunkte, ihre Lokalisationen und Funktionen. Praxisdemonstrationen.

Lehrinhalte Sommer-Semester:

Meridiane und ihre Punkte (hinterer und seitlicher Umlauf). Die praktische Anwendung der Akupunktur bei inneren und äußeren Erkrankungen. Grundlagen der Physiologie der Organe und Funktionskreise. Richtlinien für die Erstellung von Punkteprogrammen und sinnvolle Punktekombinationen. Tipps für die Umsetzung der Akupunkturtheorie in der Praxis. Die unterschiedlichen Methoden der Punktestimulation einschließlich Laserakupunktur, Stromstimulationsakupunktur, Schröpfkopfbehandlung und Moxibustion. Vorführungen der praktischen Anwendung der Akupunktur und Praktikum der Akupressur.

Termine des SS 2022, Akupunktur II, 18.00 – 20.30 Uhr, im HS 07.01

  • Montag,  07. März 2022
  • Montag,  14. März 2022
  • Montag,  21. März 2022
  • Montag,  28. März 2022
  • Montag,  04. April 2022
  • Montag,  04. April 2022, Prüfung 19.30 Uhr

WICHTIG! Die Anmeldung zu oben angeführten Terminen ist im Zeitraum
vom 01. Feber bis 6. März 2022 im MEDOnline freigeschalten.