Telefon: (0316) 37 40 50
|

Studien

9
Jan

Soforteffekt der Akupunktur auf die Muskelkraft

Hintergrund: Die Muskelkraft der Hände ist eine wichtige Voraussetzung für die Erfüllung der täglichen Verrichtungen. Außerdem ist sie ein wichtiger Parameter zum Erfassen der Stärke eines Menschen.

Studienziel: Einschätzung der Antwort des Körpers anhand der Greifkraft der Hände bezüglich der Anwendung von Akupunktur.

An der Studie hatten 73 gesunde Freiwillige, männlich und weiblich, teilgenommen. Es wurde eine Akupunkturgruppe (24 Personen), eine Sham-Akupunkturgruppe (Nadelung an anderen, möglichst wirkarmen Punkten, 25 Personen) und eine Kontrollgruppe (24 Personen) gebildet.

Unmittelbar nach der Akupunktur konnte bei der Akupunkturgruppe eine signifikant höhere Muskelkraft in den Händen von 4,8 Kg-äquivalent festgestellt werden, bei der Sham-Gruppe eine unwesentliche Änderung von 1,13 Kg-äquivalent und bei der Kontrollgruppe eine unwesentliche Kraftreduktion von 1,13 kg-äquivalent.

Es wurden die Punkte 3E5 (WaiGuan), Ma36 (ZuSanLi) und Gb34 (YangLingQuan) genadelt.

Fazit: Eine einmalige Behandlung mit Akupunktur kann eine unmittelbare Verstärkung der Greifkraft der Hand erreichen. 

Studienveröffentlichung: Vol. 15, No 2 (2018) AJTCAM African Journal of Traditional, Complementary and Alternative Medicines

Autoren: Sandra Silvério-Lopes, Maria Paula Gonçalves da Mota

Originaltext: http://journals.sfu.ca/africanem/index.php/ajtcam/article/view/5008

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close